mountain

Chateau de St - Preignan

Ein Weingarten unter Bacchus´ wachsamen Augen.

Das Château Saint Preignan entstand im sogenannten „Becken“. Mönche der Cassan´s Abbey, trockneten das “Becken” im 17. Jahrhundert aus. Die Ablagerungen des Sees und die 10 Meter tiefe, blaue Tonschicht haben den Boden für unsere Weine bereitet.

Trotz der heißen und trockenen Sommer in der Languedoc liegen die Wurzeln unsres Viognier, unsres Chardonnay und unsres Cinsault in wasserführenden Tonschichten, welche die Weine mit Wasser versorgen und so hydrischen Stress vermeiden.

In 1908 Kaufte Louis Calas in Pouzolles ein Weingut und drei Hektar Wein. Heute bewirtschaftet die Winzerfamilie in der fünfte Generation etwa 100 Hektar Land.

Ergebnisse 1 - 3 von 3