mountain

Hermanos Lurton

1992 zog es François und seinen Bruder Jacques in die Weinregion Rueda in Spanien, um dort Sauvignon Blanc anzubauen. Nicht immer muss es Ribera del Duero sein oder Rioja. Das Rueda besitzt ein gutes Terroir sowie interessante Rebsorten. Was die Brüder begeisterte.  Aus purer Neugier versuchten sie sich unter anderem mit der lokalen Rebsorte Verdejo. In Lagen mit bis 800 Metern über dem Meeresspiegel, kalte Winter, warme, trockene Sommer sowie steinige, mineralhaltige Böden fanden sie hervorragende Voraussetzungen für ihr Vorhaben, fein-fruchtige Weißweine mit ortsansässigen Reben herzustellen. Großen Wert legt François Lurton auf eine schonende, behutsame Verarbeitung. Weshalb er die Trauben als ganze Beeren presst. Das schützt vor Oxidation und sichert die Aromatik des Weines. Darauf kommt es besonders bei Bukett betonten Sorten wie Verdejo und Sauvignon Blanc an. 2007 schied der Bruder von Francois, „Jacques“ aus, Francois ehrte daraufhin seinen Bruder für den gemeinsamen Erfolg mit diesem Wein “Hermanos Brüder“.

 

Ergebnisse 1 - 1 von 1